Zum 5. Mal lud die alta4 AG Kunden und Interessenten zu den "WebMapping Days" nach Trier ein. Alle Fotos finden Sie hier! Werfen Sie zur Rückschau auch einen Blick in die Präsentationen der Referenten, die PDFs können Sie in der Agenda abrufen.

Die WebMapping Days sind das Forum für innovative Anwendungen, kartographische Visualisierungen und interaktive Auskunftssysteme. Dieses Jahr findet die Veranstaltung am 07. und 08. September statt. Die Location ist der Firmensitz von alta4: im Posthof am Kornmarkt mitten in historischen Altstadt von Trier.

Informationen über Innovative Lösungen, Erfahrungsaustausch und Networking stehen auch dieses Jahr wieder im Fokus. In spannenden Kurzvorträgen präsentieren Anwender aus ganz Deutschland Lösungen, die sie kürzlich umgesetzt haben.

Der erste Tag beginnt mittags mit der Plenary von alta4, in der innovative Projekte aus dem eigenen Haus sowie erfolgreich umgesetzte Kundenprojekte vorgestellt werden. Von Arbeitsmarkt- und Pendler-Analysen über Außendienst-Steuerung, Drohnen in der Geodatenerfassung bis hin zur interaktiven Unfallkarte. Eine Talk-Runde über neue Wege der Geo-Fachkräfte-Ausbildung sowie die regionale Vernetzung runden das Programm ab. Der Anschließende Apero auf der Dachterrasse schließen den ersten Tag ab.

Der zweite Tag beginnt mit der Keynote des Esri-Deutschland-Geschäftsführers Jürgen Schomakers: „GIS als Plattform - die Welt dreht sich weiter“. Anschließend berichten Anwender über Geo- und Bürgerportale: von Flüchtlingshilfe bis zu Geothermie ist alles dabei. Dieser wird abgerundet durch die Möglichkeit, in der Community die Weichen für die Produkt-Weiterentwicklungen maßgeblich zu beeinflussen. Wie immer bietet die Veranstaltung Raum für individuelle Gespräche.

Die WebMapping Days bieten Ihnen wichtige Informationen und Handlungsimpulse zu den Themen Informationsmanagement, Visualisierung, Vernetzung sowie Projekt-Umsetzungsstrategien. Und darüber hinaus: Die WebMapping Days 2016 sind für Sie als Teilnehmer kostenlos. Aus Organisationsgründen ist eine verbindliche Anmeldung zwingend erforderlich, zu der Sie bitte das unten stehende Anmeldeformular ausfüllen. Fragen rund um die Veranstaltung beantworten wir Ihnen gerne per Mail oder telefonisch unter 0651-96626 166.

Wir freuten uns auch Sie bei den diesjährigen "WebMapping Days" begrüßen zu dürfen.

 

Die WebMapping Days 2016
werden für Sie
durchgeführt von

Location

Die Location im Posthof Trier beherbergt neben dem alta4-Office vis à vis das ibis Styles*** Hotel (ibis.com/trier), wo Sie Hotelzimmer zum Sonderpreis von 82€ buchen können. Das Kontingent ist begrenzt - buchen Sie direkt per Mail oder telefonisch unter 0651-994920 und nennen Sie dabei das Stichwort "alta4".











imageDer Posthof

AGENDA | Mittwoch, 07.09.

12:30

Registrierung der Teilnehmer
Mittagsimbiss

13:30 Plenary

Eröffnung der WebMapping Days 2016
Ole Seidel, alta4, Vorstand

IHK Pendler-Studie: Wo sind die Arbeitsplätze? PDF
Robert Lippmann, IHK Koblenz, Geschäftsführer Standortpolitik

Story-Telling: Pendler-Studie 2.0 und andere Geodaten einfach aufbereitet PDF
Sandro Groth, Ludwig-Maximilian-Universität München, cand. Bachelor Geographie

Open Data: Interaktive Unfallkarte Trier- Story Telling mit Open Data PDF
Julika Miehlbradt, alta4, Geomatikerin in Ausbildung

Drohnen - individuelles Monitoring und Geodatenerhebung aus der Luft PDF
Ole Seidel, alta4, Vorstand

15:30

Kaffee-/ Kuchenpause

16:00 Grußworte

Andreas Ludwig, Stadt Trier, Leiter Dezernat IV für Umwelt, Planung, Bauen, Schulen und Sport

16:30 Neu: BusinessAtlas - Geo-Plattform für Unternehmen

Produktvorstellung Business Atlas
Geo-Visualisierung, Geo-Analytik, Routing
Ole Seidel, alta4, Vorstand

Drucker kaputt? Wie koordiniert man täglich über 100 Reparatur-Einsätze bundesweit?
Dr. Thomas Simon, IT-Haus GmbH, Föhren, Geschäftsführer

17:00 Ausbildung.Forschung.Vernetzung.Geo

Impulsvortrag 1: Netzwerke - schaden nur dem, der sie nicht hat PDF
Hartmut Gündra, Geo-Netzwerk Rhein-Neckar e.V., Geschäftsführer

Impulsvortrag 2: Geoinformatik - Umweltwissenschaften - Geographie - Digital Humanities
Die Studiengänge der Universität Trier
Prof. Dr. Thomas Udelhoven, Universität Trier, Leiter des Fachs Umweltfernerkundung & Geoinformatik PDF
Nora Westphal, Bachelor of Arts, Studentin Master-Studiengang Digital Humanities PDF

Podiumsdiskussion Ausbildung zum Geomatiker
Was vermittelt die Ausbildung - was verlangt der Arbeitsmarkt?
Mit Prof. Dr. Thomas Udelhoven (Universität Trier) - Berthold Adamy (Stadt Trier) - Ole Seidel (alta4 AG), moderiert von Thomas Vatheuer

ab ca. 18:30 Abendveranstaltung
Apero und Fingerfood auf der Dachterasse

AGENDA | Donnerstag, 08.09.

09:00

Begrüßung
Ole Seidel, alta4

09:15

Keynote ESRI: GIS als Plattform - heute schon an morgen denken
Substanzielle Basics und aktuelle Trends
Jürgen Schomakers, ESRI Deutschland, Geschäftsführer

10:00 Geo-Portale auf Basis von atlasFX

Neue Wege der Stadt Nürtingen PDF
Symbiose von ArcGIS Server, ArcGIS Online und atlasFX im Geoportal
Lars Ostertag, Stadt Nürtingen, Stabsstelle GIS

Aufbau des Geoportals Minden Lübbecke mit atlasFX PDF
Ein Erfahrungsbericht
Detlef Vogel, Mühlenkreis Minden-Lübbecke, GIS-Koordinator
Arne Sauer, Mühlenkreis Minden-Lübbecke, GIS-Administrator

11:00

Kaffee-Pause

11:30

Maps.Stuttgart.de - mehr als ein Online-Stadtplan PDF
Tobias Neder, Stadt Stuttgart - Stadtmessungsamt

Wo lohnt sich Erdwärme? - Relaunch Geothermie-Portal Brandenburg PDF
Bernd Scharath, Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg

Maßgeschneiderte Lösungen
GR-Atlas - der interaktive Atlas der Großregion SaarLorLux PDF
Unterschiedlichste thematische Karten grenzüberschreitend und im zeitlichen Verlauf
Dr. Malte Helfer, Université du Luxembourg

Statistik und Demographie - Wie entwickeln sich die Katholiken? PDF
Kartenzentrische Sichten auf 10-jährige statistische Entwicklungen in ausgewählten Bistümern
Ole Seidel, alta4, Vorstand

13:00 Mittagspause
14:00

Sportatlas - wer bietet wo welches Sportangebot an? PDF
Stefan Henn, Institut für Sportstättenentwicklung, Leiter

atlasFX 3.2 - was ist neu? PDF
Harald Höhn, alta4, Leitung Vertrieb
Sebastian Irsch, alta4, Leitung Entwicklung

atlasFX Community - the Road Ahead
Kundenwünsche & Prioritäten für die Roadmap 2016/2017
alle

15.30 - 16.00 Closing Session - Feedback der Teilnehmer
anschließend: Break out

Meet the Team, Tipps & Tricks, Besprechung individueller Projektvorhaben und offener Fragen

WebMapping Days 2016
image

Erhalten Sie wertvolle Informationen aus der Welt des Webmappings. Gewinnen Sie Einblicke in die Anwendungsmöglichkeiten und Praxistauglichkeit durch unsere Partner. Sprechen Sie mit Experten über innovative Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten für Ihr nächstes Projekt.

Jürgen Schomakers
image

Esri – Jürgen Schomakers ist seit 2013 Geschäftsführer der Esri Deutschland GmbH und folgt dem Motto "Turn Data into Insight - Turn Insight into Action".

Ole Seidel
image

alta4 – Ole Seidel ist Gründer und Vorstand der alta4 AG und verfügt über 20+ Jahre Erfahrung im Bereich Geo-Informationssysteme.

Andreas Ludwig
image

Stadt Trier - Andreas Ludwig leitet seit 2015 das Dezernat IV der Stadt Trier für Umwelt, Planung, Bauen, Schulen und Sport. Stadtplanung, Liegen-schaften und Geo-Information sind sein Metier.

Berthold Adamy
image

Stadt Trier - Berthold Adamy ist bei der Stadt Trier Abteilungsleiter des Amts für Bodenmanagement und Geoinformation.



Dr. Thomas Simon
image

IT-HAUS - Dr. Thomas Simon ist Gründer und Geschäfts-führer der IT-Haus GmbH, eines der führenden Systemhäuser mit 220 Mitarbeitern und 93 Mio. € Umsatz.

Robert Lippmann
image

IHK Koblenz - Robert Lippmann setzt sich als Geschäftsführer Standort-politik der IHK Koblenz für regionale Interessen ein, zum Beispiel den Ausbau der Infrastruktur.

Prof. Dr. Thomas Udelhoven
image

Universität Trier - Prof. Dr. Thomas Udelhoven ist Leiter des Fachs Umweltfernerkundung & Geoinformatik der Universität Trier und erforscht insbesondere raum-zeitliche Prozesse der Biosphäre.

Lars Ostertag
image

Stadt Nürtingen - Lars Ostertag ist Ansprech-partner für Geoinformatik und Vermessung bei der Stadt Nürtingen, die Bürgern Echtzeit-Verkehrs-informationen und Flüchtlingen einen Stadtplan auf arabisch anbietet.

Detlef Vogel
image

Mühlenkreis Minden-Lübbecke - Detlef Vogel ist als Leiter der zuständigen Stabsstelle maßgeblich verantwortlich für den "Lebenslagenatlas" des Mühlenkreises Minden-Lübbecke, das GeoPortal.

Arne Sauer
image

Mühlenkreis Minden-Lübbecke - Arne Sauer ist beim Mühlenkreis Minden-Lübbecke im Bereich GIS für die technische Umsetzung sowie Weiterentwicklung zuständig.


Hartmut Gündra
image

GeoNet.MRN e.V. - Hartmut Gündra ist Cluster Manager des Netzwerks Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar GeoNet.MRN e.V.


Tobias Neder
image

Stadt Stuttgart - Tobias Neder treibt im Stadtmessungsamt der Stadt Stuttgart die Entwicklung vom Stadtplan zum multifunktionsfähigen Informationssystem voran.

Bernd Scharath
image

Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg - Bernd Scharath ist zuständig für Fachinformationssysteme und hat u.a. den Relaunch des Brandenburger Geothermieportals geleitet.

Dr. Malte Helfer
image

Université du Luxembourg - Dr. Malte Helfer ist seit 2007 Projektleiter des GR-Atlas, der die Großregion in thematischen Karten, u.a. zu Wirtschaft, Religion, Sozialem, Natur, Geschichte und Tourismus, präsentiert.

Stefan Henn
image

Institut für Sportstätten-entwicklung - Stefan Henn berät als Koordinierungs-leiter des 2015 gegründeten Instituts über die Zukunft von Sportstätten.

Thomas Vatheuer
image

Journalist Thomas Vatheuer ist in den verschiedensten Positionen aktiv - u.a. als Berichterstatter von RPR1, Unternehmenskommunikator des Trierer Studiwerks oder Inhaber des Regioreporters.

Harald Höhn
image

alta4 - Harald Höhn ist der Head of Sales bei der alta4 AG und Ihr kompetenter Ansprechpartner im Vertrieb, sowohl für den GIS-Bereich als auch in Management-angelegenheiten.

Sebastian Irsch
image

alta4 - Sebastian Irsch ist seit vier Jahren bei der alta4 AG und als Leiter der Entwicklungsabteilung Experte für die hausintern entwickelte Anwendungen.

Julika Miehlbradt
image

alta4 - Julika Miehlbradt ist seit August 2015 bei der alta4 AG und in ihrem zweiten Lehrjahr der Ausbildung zur Geomatikerin.



Sandro Groth
image

Ludwig-Maximilian-Universität München - Sandro Groth studiert im fünften Bachelorsemester Geographie und Informatik an der LMU München und absolviert derzeit bei der alta4 AG ein Praktikum mit Schwerpunkt in Python.

Nora Westphal
image

Universität Trier - Nora Westphal ist Masterstudentin der Digital Humanities an der Universität Trier und als Praktikantin bei der alta4 AG in Qualitätssicherung, Support und Konzeption eingebunden.

Über alta4

Die alta4 AG, Trier, ist ein renommiertes Unternehmen der Informationstechnologie-Branche. Unter dem Motto: "Your Data – We Map It" entwickelt alta4 Software-Produkte und Lösungen für Großkunden aus den Bereichen Telekommunikation, Versicherungswirtschaft, Medienunternehmen, Tourismusagenturen sowie die öffentliche Verwaltung. Interaktive Web-Karten gehören dabei zu den Kernkompetenzen.

Feedback zu den WebMapping Days 2016

Name*
Organisation*
Funktion*
E-Mail*
Telefon*
Ich / wir nahmen an folgenden Tagen teil:
 07.09.2016  08.09.2016
Weitere Teilnehmer
Name
Name
Funktion
Funktion
E-Mail
E-Mail
Name
Name
Funktion
Funktion
E-Mail
E-Mail
Feedback